Hallo, ich bin Florian...

...und komme aus einer kleineren Großstadt in Thüringen: Jena.

Meine Begeisterung für gewisse Extreme begleitet mich eigentlich schon mein ganzes Leben. Von Kleinkinderalter an beobachte ich schon Gewitter, seit 2017 war ich auch für sowas draußen unterwegs. Im Frühjahr 2018 fand ich dann schließlich den Weg zu den Thüringer Storm Chaser, welcher sich im August des darauffolgenden Jahres noch als Verein etablierte.

Beinahe parallel dazu entwickelte sich seit 2018 eine Begeisterung für sogenannte Haloerscheinungen. Das sind Lichtphänomene, welche durch Lichtbrechung in Eiskristallen rings um Sonne und Mond entstehen. Auch hier war es möglich, Ende 2019 Kontakt zu einem Verein, den Arbeitskreis Meteore e.V. herzustellen, in dem ich seit Januar 2020 auch Mitglied bin.

Neben den meteorlogischen Interessen hege ich eine Begeisterung für Architektur, besonders für Hochhäuser und Skylines. Dadurch stehen New York City, Dubai, Shanghai ganz weit oben auf meiner Reiseliste. Aber auch einfache Landschaftskulissen oder der Wandel der Jahreszeiten begeistern mich und motivieren mich dazu, das alles festzuhalten.